Eine genauere Betrachtung
  • Siggi

Sonnabend 02.07.22




Meine Vermutung hat sich bestätigt. Eine ganze Gruppe mit Kind und Kegel packte Freitag Nachmittag neben uns aus.

Irgendwann wurde ein mächtiger Grill in Betrieb genommen

Dann begann der Warenaustausch. Spieße zu uns, Weinbrand und Becherovka zu Ihnen

Ein Glück, dass sie gegen 20,00 Uhr abgereist sind, sonst würden wir jetzt noch feiern.

Allerdings kamen dann auch Schwärme von Mücken, gegen die jeglicher Abwehrversuch ohne Erfolg blieb






Heute wollen wir unsere Fahrt bis zum Sewan Kloster fortsetzen und dort in der Nähe nochmals am See unsere Zelte aufschlagen

In der Nacht hat es etwas geregnet. Jetzt ist es wieder schön. Mal sehen, wie sich das Wetter entwickelt





Abschied vom See


Ankunft am Kloster











Nach ausgiebiger Besichtigung ging es weiter.

Wenn schon mal am See, dann muss auch ein Fischrestaurant aufgesucht werden

Wir wurden fündig






Mit völlig vollen Bäuchen setzten wir die Fahrt fort.

Einen Platz haben wir dann auch noch gefunden.

Jetzt haben wir ein anderes Problem

Es braut sich ein Gewitter zusammen. Wir machen uns wetterfest und setzten den Grog an






78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freitag 26.08.22