top of page
  • AutorenbildSiggi

Marokko 24.03.23

Aktualisiert: 27. März 2023

Die Nacht war super. Sehr angenehme Temperaturen um die 20 Grad, kein Hundegebell und kein Muezzin. Der Himmel war blankgeputzt.













Wir hatten gestern am Abend noch eine Idee. HD war vor Jahren am gleichen Ort in einer Herberge, die Ausflüge auf Kamelen in die Wüste mit Übernachtung und Verpflegung im Angebot hatte. Wir wollten vor der Weiterfahrt erst noch prüfen, ob dieser Service noch möglich war.


Also Frühstück und danach Erkundungsfahrt. Die Wüstenoase lag ca. 10 min entfernt und alles war wie vor Jahren.


Die Kamele waren da, und die Safari war immer noch im Angebot. Sowohl mit Auto als auch mit Kamel.

Wir haben keine Sekunde gezögert und uns angemeldet. Heute Nachmittag soll es losgehen. Wir sind mächtig gespannt.

Also heute einen Ruhetag am Pool, etwas an den Autos basteln und die Rückfahrt mit der Fähre buchen. Letzteres bereitete uns doch einige Kopfzerbrechen. Mit unseren marokkanischen Telefonkarten waren wir für die SMS der Banken nicht erreichbar.

Nach unzähligen Versuchen scheint es doch geklappt zu haben. Jetzt warten wir auf die Bestätigung der Fährgesellschaft🤪☹️🥺😡😝


Also Badehose an, drauf auf die Sonnenbank und rein in den Pool.



Irgend wann war die Zeit heran.

Wir sind zur Kamelausleihstation gefahren. Dann wurde es ernst

Das Verkleiden ging los. Die armen Tiere und ihr Betreuer waren auch schon zur Stelle

Es half nichts

Wir mussten drauf auf diese Schaukel mit vier Beinen.









Der Ritt ging gut 1,5 Std. mit höchster Konzentration. Ich hatte Pandoletten an den Füßen und keine Steigbügel. Nach 10 min. hatte ich den ersten Krampf im Bein.

Es war die Hölle.

Aber irgendwie war dieser Ritt zu Ende und die Belohnung tauchte hinter den Dünen auf.



Eine Oase vom Feinsten mit freundlichen Berbern.







Uns erwartete ein leckeres Menü mit anschließenden Gesängen und Getrommel am Lagerfeuer.

Gegen Mitternacht sind wir unter einem herrlichen Sternenhimmel in den üppigen Betten sanft entschlummert.

46 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page