top of page
  • AutorenbildSiggi

Marokko 10.03.23

Aktualisiert: 13. März 2023

Nach einer schaukelnden geruhsamen Nacht, Frühstück bei strahlenden Sonnenschein. Es wurde ein relaxten Seetag.

Gegen 10.00 Uhr erreichte die Fähre Barcelona.



Leider konnten wir nicht von Bord und haben uns das bunte Treiben von Deck angeschaut.



Nach dem Ablegen hat uns dann das spanische Netz verlassen und wir hatten kein Internet mehr.

Kann man sich gar nicht mehr so richtig vorstellen. Wir haben noch etwas Koordinaten eingeben geübt, die mögliche Streckenführung besprochen und uns dann zum Restaurandbesuch a la cart verabredet.

Essen war gut, Wein war lecker, Stimmung erwartungsvoll.

Was soll ich groß berichten

Der Seetag ging ohne Aufregung sehr entspannt zu Ende

44 Ansichten0 Kommentare

Kommentarer


bottom of page