Eine genauere Betrachtung
  • Siggi

Freitag 29.07.22

Heute soll es in die berühmten Felsformationen in Kappadocien gehen. Dort wollen wir gemeinsam eine Ballontour buchen



Abfahrt war völlig entspannt, nach reichhaltigen Frühstück auf der Terasse, gegen 10,00 Uhr.








Übernachten wollen wir auf einem bekannten Campingplatz mitten in den Kalkstein Felsenformationen.

Die Strecke betrug nur 70 km und wir sind noch vor Mittag im Resort Camingplatz aufgeschlagen








Eine traumhafte Kulisse und ein gut ausgestatteter Platz mit allen Komfort.

Dank Hotel war der persönliche Pflegebedarf relativ gering.

Uns blieb genug Zeit, um noch den Ballonflug anzumelden.

Startzeit Sonnabend 04,30 Uhr !!!!!

Bei der Gelegenheit haben wir gleich noch eine Quad Tour für den späten Nachmittag gebucht.






Bezahlung nur in Euro. Dann Belehrung und Unterschrift. Lesen konnte ich es nicht. Ich hoffe, ich habe nicht meinen Laubfrosch verschenkt.

Der technische Zustand der Maschinen war unter aller Sau. Handbremse war das Seil gerissen, Fußbremse würde reichen, war die lachende Antwort auf meine Reklamation. Das Lenklager hatte wahrscheinlich keine Kugeln mehr und bei den Stoßdämpfern klapperte auch Metall auf Metall.

Was soll’s




Die Kulisse entschädigte für alles.

Oben auf einem der Berge hatten wir auch noch Kontakt zu einer Hochzeitsgesellschaft.

Alles in allem hat es Spaß gemacht.


























Alles in allem war die Safari eine sehr staubige Angelegenheit.

Also

Zurück ins Basislager mit Pool. Ausgiebig reinigen, ein Bier und einen Becherovka.

Dann ab in die Koje

Das Handy weckt unbarmherzig 03,30 Uhr.

Ich hoffe, dass wir das Wecken nicht verschlafen.

Aber dafür reist man mit Freunden.


84 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freitag 26.08.22