Eine genauere Betrachtung
  • Siggi

Freitag 17.06.22

Aktualisiert: 21. Juli

Man sollte es nicht glauben

Wir sind jetzt schon 17 Tage unterwegs. Durch die vielen neuen Eindrücke und Erlebnisse ist die Zeit WE wie im Fluge vergangen

Heute Morgen habe ich nochmals Drohnenversuche unternommen. Es wird langsam.



Kaffee ist durch , Wäsche gewaschen Wetter o.k.

wir wollen heute in Richtung der Berge aufbrechen und autark irgendwo übernachten

Auf gehts. Bis später


So Freunde.

Wir sind nach einer problemlosen Fahrt im Gebirge angekommen. Etwas ungewohnt war die Anwesendheit aller möglichen Tiere auf der Straße. Sie werden in diesemLand frei gehalten.




Eine weitere gute Nachricht:

Das Auto von Karl läuft wieder. Es war eindeutiger Fusch von Vertragswerkstätten in verschiedenen Ländern

Die Ursache war rein mechanisch. Ein Hebel der Hydraulik war falsch eingestellt. Damit wurde ein dauerhaftes Schleifen der Kupplung ausgelöst. Kupplungsspiel neu eingestellt Funktioniert wie neu

Jetzt haben wir erst einmal die Zivilisation verlassen und campen an einem Flussbett mit Kühen und einem Schwein

















Nachtrag

ich habe ein erstes Drohnenvideo produziert



Das zweite




100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freitag 26.08.22