Eine genauere Betrachtung
  • Siggi

Freitag 05.08.22




Heute sind wir nach Thelassoniki aufgebrochen.

Eine schöne und auch schnelle Küstenautobahn. Die Gebühren waren von der Einschätzung der jungen Damen im Kassenhaus abhängig. Nur ein Mal wurde der Laubfrosch als LKW eingestuft und musste über drei Euro Löhnen.



Endlich wieder ein paar Berge , Meer und relativ viel Grün


In der Stadt haben wir einen Stellplatz am Jachthafen ausgewählt.

Gute Anbindung in die Innenstadt.

Wollten heute lecker essen und morgen schon in Richtung Albanien aufbrechen

Eine grobe Planung ist fertig. Zwei schöne Pässe. Einer an der Küste und einer im Landesinneren.

Am Hafen haben wir uns noch von einer Piratenbraut für eine Hafenrundfahrt überreden lassen.











Zum Abschluss Lokal mit sehr guter Bewertubg gefunden



Schauen wir mal wie sich die Teller füllen


Sieht sehr gut aus



Alles hat gepasst

Einen Ouzo als Absacker, dann ins Taxi und ab in die Koje.

Obwohl wir direkt am Meer stehen wehte kein Lüftchen. Es wurde eine heiße Nacht.

65 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freitag 26.08.22