Eine genauere Betrachtung
  • Siggi

Freitag 03.06.22

Aktualisiert: 29. Juli

Heute haben wir bei herrlichem Wetter erst einmal die Donau und das Eiserne Tor verlassen


Es geht zur Grenze nach Bulgarien. In Russe überqueren wir dann die Donau über die Europabrücke. Jetzt stehen wir erstmal an der Grenze, Grenzkontrollen wie zur Zeit der Mauer. Dann noch ca. 50 km bis zum nächsten Campingplatz.




Wir sind mit Doc Andreas durch. Wahrscheinlich schmuggelt der Rest der Karawane Drogen


So, alles geprüft und gestempelt.

Bulgarien wir kommen.


Lt. Plan A müssten wir morgen dann das Schwarze Meer erreichen . Schauen wir mal.


Nachtrag:

Super Platz gefunden.

Ich glaube, ich war vor vielen, vielen Jahren auf dem Weg zum Rila Kloster auf einen Übernachtungsplatz inmitten dieser beeindruckenden Felsen. Von unserem heutigen Platz Ist das Bergmassiv super zu sehen

Ein sehr friedliches Stück unseres Planeten.



75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freitag 26.08.22